Hauptinhalt

 
   

November 2016

 
 

November 2016

  • Potentielles Goldverbot in Indien sorgt für völlig übertriebene Panik...
    30.11.16

    Potentielles Goldverbot in Indien sorgt für völlig übertriebene Panik...

    Seit fast fünf Monaten steckt der Goldpreis in einer sehr schwierigen Korrekturphase. Die Karawane der Bären setze sich im Juli zunächst nur langsam, zögerlich und gut getarnt in Bewegung. Seit dem Rutsch unter die Marke von 1.300 USD aber haben die Bären offensichtlich die Kontrolle übernommen. In den letzten drei Wochen konnten sie nun einen weiteren panikartigen Ausverkauf erzwingen, so dass der Goldmarkt momentan von fast allen Spekulanten, Trendfolgern und schwachen Händen befreit sein ...

  • Silber: „Die schwachen Hände sind abgeschüttelt!“
    16.11.16

    Silber: „Die schwachen Hände sind abgeschüttelt!“

    Seit dem Scheitern an der ehemaligen Aufwärtstrendlinie ist der Silberpreis in den letzten vier Monaten um mehr als 4,50 USD bzw. 21,7% gefallen. Nach den starken Kursanstiegen im ersten Halbjahr muss der seit Juli laufende Rücksetzer bisher aber lediglich als eine gesunde Korrektur betrachtet werden. Solange sich die Kurse auf dem logarithmischen Monatschart oberhalb des mittleren Bollinger Bandes (16,30 USD) bewegen, gibt es keinen Grund zur Panik. Eine negative Entwicklung ist aber ...

 

 

 

 

 

 

 

text
text
text
text
text
text
 
 
<script>