Hauptinhalt

 
   

pro aurum hilft: 68300 Euro für soziale Projekte

 

Soziales Engagement

18.12.12

pro aurum hilft: 68.300 Euro für soziale Projekte!

pro aurum hat auch im Jahr 2012 wieder zahlreiche Einrichtungen und Initiativen mit einer Spende unterstützt. „Jedes Unternehmen hat eine über die eigentliche Geschäftstätigkeit hinausgehende Verantwortung zur Linderung sozialer Probleme. Die Verantwortung steht unserer Meinung nach keineswegs im Widerspruch zur Notwendigkeit, ökonomisch leistungs- und wettbewerbsfähig zu sein.

Ganz im Gegenteil: Der wirtschaftliche Erfolg von pro aurum ermöglicht uns, viele hervorragende und gesellschaftlich wichtige Projekte und Initiativen zu unterstützen“, sagt Sandra Schmidt, Geschäftsführerin der pro aurum value GmbH und Koordinatorin des Bereiches „Corporate Social Responsibility“ bei pro aurum.

 

 

Das Spendenvolumen beläuft sich in 2012 auf insgesamt 68.300 Euro.

 

Folgende Einrichtungen und Initiativen wurden mit diesem Geld unterstützt:
 

Münchner Tafel, eine unabhängige Tafel, die jede Woche an ihren Ausgabestellen im Münchner Stadtgebiet Lebensmittel an Menschen in Armut verteilt.
Tafel Hochtaunus. Die Tafeln helfen bundesweit Menschen, die von Armut betroffen sind. Nach jüngsten Berechnungen sind das in Deutschland etwa 12,6 Millionen Menschen, im Hochtaunuskreis nach offiziellen Angaben etwa 11.000. „Die Tafel im Hochtaunuskreis finanziert sich ausschließlich über Spenden. Wir danken jeder helfenden Hand und jeder Institution, die uns unterstützt. Die Hilfe von Unternehmen aus der Region ist uns dabei besonders wichtig. Sie zeigt nicht nur, dass unternehmerisches Handeln mit gesellschaftlicher Verantwortung einhergehen kann, sondern ist auch ein außergewöhnlicher Beleg für eine aufmerksame Wahrnehmung der sozialen Probleme und ein gezieltes Engagement, um diese zu lösen. Gerade weil die Tafel im Hochtaunuskreis stetig wächst, freuen wir uns über diese Unterstützung“, sagt Dr. Felix Blaser von der Tafel im Hochtaunuskreis.
Münchner Elternstiftung e.V. Die Stiftung unterstützt schwerkranke und krebskranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Angehörige, um den Krankenhausalltag für die Betroffenen erträglicher zu gestalten.
Kinderschutz e.V. Der Verein wurde bereits 1901 von Münchner Bürgerinnen und Bürgern gegründet, er setzt sich für den Schutz und die Förderung junger Menschen und ihrer Familien ein. Der Kinderschutz e.V. betreibt ua. Kindertagesstätten. pro aurum hat einen Bauwagen für den Waldkindergarten gespendet.
Kinderhaus AtemReich. Das Kinderhaus AtemReich gibt Kindern, die auf Grund ihrer Erkrankung oder Behinderung beatmet oder von Beatmung bedroht sind, die Möglichkeit, in einer familienähnlichen Wohnform betreut und gefördert zu werden.
Frauke e.V. BEGEGNEN – REDEN – HANDELN lautet das Motto von FRAUKE Frauen und Krebs – Selbsthilfe im Dialog e. V. Hier finden Betroffene ein Netzwerk von Hilfs- und Unterstützungsangeboten, zusammengetragen von Frauen und Männern, die ein ähnliches Schicksal mit denselben Fragen durchlebt haben.
MyHope möchte äthiopischen Kindern, die ins Elend und die komplette Perspektivlosigkeit geboren wurden, eine Verbesserung ihres Lebens ermöglichen und Hilfe zur Selbsthilfe leisten.
Krebshilfe Märkisch Oderland. Die Krebs-Hilfe Märkisch-Oderland e. V. hat sich zum Ziel gesetzt Menschen mit der Diagnose Krebs sowie deren Angehörige kostenlos zu unterstützen. „Wir möchten helfen, indem wir für die Betroffenen und ihre Angehörigen als Partner da sind. Krebs ist eine Krankheit, die zahlreiche körperliche, psychische, organisatorische und finanzielle Belastungen mit sich bringt. Wir möchten Ihnen helfen, damit besser umzugehen und werden Sie unterstützen, wo immer wir können“, sagt die Initiatorin der Krebshilfe Anja Frohloff.
Baseball-Club BALDHAM BOARS. Seit 1988 ist der Baseball Club Baldham Boars eine feste Größe sowohl in der Region München als auch in Baseball-Deutschland. Der Verein hat sich in den letzten Jahren beständig zu einem der höchstspielenden Baseballvereine in Deutschland entwickelt und spielt heute mit acht Mannschaften in einem professionellen Baseball-Stadion im Sportgelände Vaterstetten. pro aurum unterstützt die Jugendarbeit des Vereins.

 

18.12.12
 
text
text
text
 
 
<script>